Stream.or.die.

Bildschirmfoto 2015-11-09 um 16.22.35 So sieht es aus, wenn man in Spotify seine Musik anbietet und in Facebook bewirbt. 22 Rappen Verdienst. 1 Rappen pro gehörtem Stück (Ich schwöre, ich war es nicht). Immerhin, rein rechnerisch bräuchte ich nur 300.000 Menschen pro Monat, die mal auf Spotify klicken, und schon wäre die Miete herinnen.

Es gibt wohl keine Kunst, die man heute wegen des schnöden Mammons unternehmen sollte.

0 comments on “Stream.or.die.Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.