Nunc ais

Nicht gaaaaaanz ernst gemeint, aber der Taglinger Clan hat beim diesjährigen Treffen in Pinswang noch einmal darauf hingewiesen, dass das Familienwappen noch aussteht. Also gut. Et voilà:

3a62338f-0504-432d-a98e-a07f21e5deea

Hier der Entwurf. „Nunc ais“ als Familienspruch („Jetzt host es g’sogt“ auf Bayerisch) wird durch ein Weissbierglas und einen Schweinebraten ergänzt. Auf weissem Grund, und mit einem blauen Querstreifen, um den Wappenstandards zu genügen. Die Reimzeichnung ist unterwegs, nachdem wir uns alle positiv über das Wappen als solches geäussert haben (oder zu schweigend zur Kenntnis nahmen).

0 comments on “Nunc aisAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.